2021

  • Mit dem MPU Berater erfolgreich durch die MPU

    Bereits seit dem Jahr 1954 existiert das Verfahren, welches wohl der Albtraum eines jeden Autofahrers ist: die medizinisch-psychologische Untersuchung. Umgangssprachlich wird diese Prozedur auch „Idiotentest“ genannt und wird von Behörden dafür verwendet, um zu entscheiden, ob dem jeweiligen Antragsteller die Fahrerlaubnis wieder erteilt wird oder nicht. Angeordnet wird die MPU beispielsweise durch eine zu hohe Punktezahl im Fahreignungsregister oder wegen Fahrens unter Alkohol- oder Drogeneinfluss. Gerade das Führen eines Kraftfahrzeuges unter Drogen bzw.
    [mehr lesen]